Hebamme Anja Dams
Regensburger Str. 48a
93142 Maxhütte-Haidhof

Tel: +49 (0)9471-601155
Fax: +49 (0)9471-6009221
Mail: anjadams@gmx.de

Termine

jeden Montag, 18-19 Uhr
Geburtsvorbereitung

jeden Motag, 19.15 – 20.15 Uhr
Rückbildung

jeden 1. Montag im Monat, 9.30 – 11.00 Uhr
Babytreff

Schwangerschaft - eine wunderschöne Zeit für die werdende Mutter. Ein frühzeitiger Kontakt mit der Hebamme, am besten schon in den ersten Wochen und Monaten der Schwangerschaft, führt zu einem guten gegenseitigem Vertrauensverhältnis, was eine besonders gute und intensive Betreuung in dieser Zeit ermöglicht.

Zur umfassenden Betreuung in der Schwangerschaft gehört in erster Linie die Betreuung vor der Geburt Ihres Kindes. In der Hebammenpraxis im Städtedreieck bieten wir Ihnen folgende Kurse und

Angebote:

  • Hilfeleistung bei typischen Schwangerschaftsbeschwerden
  • Beratung in der Schwangerschaft
  • Geburtsvorbereitung für Frauen mit Partnerabenden
  • Beratung und Hilfe bei Steißlagen
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur

Akupunktur

Akupunktur ist die Kunst, körperliche und seelische Ungleichheiten über Nadelstimulationen entlang der Meridiane auszugleichen. In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sind Körper und Seele zu gleichen Teilen interaktiv.
Meine Akupunktur-Ausbildung habe ich nach den HAA-Richtlinien mit erfolgreicher Prüfung im Jahr 2001 absolviert.

Steißlagen

Wie die Geburt verläuft, hängt auch davon ab, wie das Baby liegt. Erst etwa vier Wochen vor der Geburt nimmt das Baby seine endgültige Lage ein. Bei den letzten Vorsorgeterminen in der Schwangerschaft untersucht der Arzt deshalb sorgfältig, wo Kopf und Steiß des ungeborenen Kindes liegen.
Am häufigsten liegen Kinder schon einige Zeit vor Geburtsbeginn längs in der Gebärmutter - der Kopf zeigt nach unten.
Die Steißlage kommt unter 100 Geburten et...eformt ist, wenn die Frau zuviel oder zu wenig Fruchtwasser hat oder wenn sie Zwillinge erwartet.
Die Geburt ist schwieriger, weil Steiß oder Füße nicht so gut wie der feste Kopf geeignet sind, die Geburtswege zu dehnen. Bei einer Steißlage entscheiden die Ärzte meistens schon vor der Geburt oder zu Beginn der Eröffnung, ob sie einen Kaiserschnitt machen werden. Hat die Frau schon geboren, ist meist eine Geburt auf normalem Wege möglich. Beim ersten Kind wird häufig ein Kaiserschnitt gemacht.